Veganuary: ein etwas anderer Frischkäseaufstrich

Rezept für einen veganen Brotaufstrich mit Rotkraut

Es ist #veganuary und passend dazu haben wir für euch ein veganes Rezept für einen Brotaufstrich.

Wer ist dabei? Macht mit und nutzt den Januar um eine vegane, rein pflanzliche Ernährungsweise auszuprobieren. Wie wär’s also mit einem Neujahrsvorsatz der direkt in die Tat umgesetzt werden kann und euch inspiriert auch den Rest des Jahres bewusster auf eine tier- und umweltfreundlichere Ernährung zu achten?

Passend dazu haben wir für euch ein super leckeres Rezept für einen veganen Brotaufstrich! Der Rotkohl Frischkäse Aufstrich eignet sich ideal für ein veganes Abendbrot. Geht super easy, schmeckt gut, ist ein echter Hingucker und passt perfekt zu unserem Maroni Brot. Probiert es selbst!

Rezept

Du brauchst

  • 250g Rotkohl (am Besten Roh)
  • 200g veganer Frischkäse
  • 1 EL Apfelessig
  • 1 EL Traubenkernöl/Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

So einfach geht’s:

Rotkohl waschen und fein hacken. Frischkäse mit Apfelessig, Traubenkernöl, Salz und Pfeffer verrühren und den Rotkohl unterrühren. Fertig.

Guten Appetit ihr Lieben!

Eure Birgit

Weitere Rezeptideen findet ihr auf: Instagram.